Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mein Schatz ist ein Matrose

Originaltitel: TWO GIRLS AND A SAILOR

Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1943
Produktionsfirma: MGM
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 1949

Darsteller: June Allyson (Patsy Deyo), Gloria de Haven (Jean Deyo), Van Johnson (John Dyckman Brown III), Tom Drake (Frank Miller), Jimmy Durante (Billy Kipp)

Produzent: Joe Pasternak

Regie: Richard Thorpe

Drehbuch: Richard Connell, Gladys Lehman

Kamera: Robert Surtees

Musik: George Stoll

Schnitt: George Boemler

Inhalt

Zwei Teenager, die als Revuegirls vor Soldaten auftreten, suchen sich zwei Männer zum Verlieben aus. Die eine bekommt einen Millionenerben, die andere einen netten Jungen. Revuefilm aus der Zeit der Soldaten-Betreuung; die belanglose Handlung wird durch gelungene Tanz- und Musikeinlagen aufgewertet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)