Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Wer spinnt denn da, Herr Doktor?

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Bavaria/Project/NF Geria II/NDR
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 5.3.1982

Darsteller: Otto Sander (Nummer 7), Sunnyi Melles (Marlene), Peter Fritz (Chefarzt), Paul Burian (Scheuermann), Richy Müller (Page), Hannelore Elsner (Frau von Schoek)

Regie: Stefan Lukschy, Christian Rateuke

Drehbuch: Hartmann Schmige, Stefan Lukschy, Christian Rateuke

Kamera: Jörg Seidl

Musik: Wilhelm Dieter Siebert

Schnitt: Siegrun Jäger

Inhalt

Ein Patient verläßt ungehindert die Nervenheilanstalt, um in der normalen" Welt mit seiner entwaffnenden Aufrichtigkeit Verwirrung und Mißtrauen zu stiften. In mehreren ineinandergewebten Episoden werden feinsinnig und hintergründig alltägliche Verhaltensweisen karikiert. Eine zwar nicht sonderlich tiefschürfende, aber humorvoll-poetische Komödie."