Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

König der Toreros

Originaltitel: BLOOD AND SAND

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 124 Minuten
Erstauffuehrung: 21.7.1950/19.10.1974 WDR III

Darsteller: Tyrone Power (Juan Gallardo), Rita Hayworth (Doña Sol des Muiro), Linda Darnell (Carmen Espinosa), Anthony Quinn (Manolo de Palma), John Carradine (El Nacional)

Produzent: Darryl F. Zanuck, Robert T. Kane

Regie: Rouben Mamoulian

Drehbuch: Jo Swerling

Kamera: Ernest Palmer, Ray Rennahan

Musik: Alfred Newman

Schnitt: Robert Bischoff

Vorlage: Vicente Blasco Ibáñez

Auszeichnungen

Oscar (1942, Beste Kamera: Farbe – Ernest Palmer), Oscar (1942, Beste Kamera: Farbe – Ray Rennahan)

Inhalt

Der ehrgeizige Sohn eines in der Arena getöteten Stierkämpfers will nicht nur den Ruhm seines Vaters erreichen, sondern ihn noch übertreffen. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere gerät er unter den Einfluß einer verführerischen Aristokratin, verspielt Glück und Karriere und findet schließlich zu seiner wahren Liebe zurück, ehe auch er beim Stierkampf getötet wird. Anschaulich und dramatisch geschildert, aufwendig in der Ausstattung, ausgezeichnet fotografiert, mit feinfühligem Sinn für Bildkomposition.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)