Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mama, ich und wir zwei

Originaltitel: ONLY THE LONELY, Verweistitel: Only the lonely

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Hughes Entertainment (für 20th Century Fox)
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 21.11.1991/6.5.1992 Video

Darsteller: John Candy (Danny Muldoon), Maureen O'Hara (Rose Muldoon), Ally Sheedy (Theresa), Anthony Quinn (Nick), James Belushi (Sal)

Produzent: John Hughes, Hunt Lowry

Regie: Chris Columbus

Drehbuch: Chris Columbus

Kamera: Julio Macat

Musik: Maurice Jarre

Schnitt: Raja Gosnell

Inhalt

Ein übergewichtiger 38jähriger New Yorker Polizist irischer Abstammung verliebt sich in die Tochter eines italienischen Leichenbestatters. Das Glück kann sich allerdings erst einstellen, als er seine übergroße Mutterbindung löst. Ideenlose, langweilige Komödie, in der der Komiker John Candy in der Hauptrolle eine eher lächerliche Figur ist. (Alternativtitel: Only the lonely")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)