Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Marili

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: CCC
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 27.11.1959

Darsteller: Sabine Sinjen (Marili), Paul Hubschmid (Robert Orban), Hanne Wieder (Ella Roland), Helmuth Lohner (Peter Markwart), Rudolf Vogel (Berthold Glubb)

Produzent: Artur Brauner

Regie: Josef von Baky

Drehbuch: Emil Burri, Johannes Mario Simmel

Kamera: Göran Strindberg, Werner Krien

Musik: Georg Haentzschel

Schnitt: Walter Wischniewsky

Vorlage: Stefan Zagon

Inhalt

Ein Schriftsteller stößt auf ein verwildertes Waldkind, läßt sich von seiner untreuen Frau scheiden, zieht das Mädchen zur Dame auf und heiratet es. Komödienversuch, der den Erfolg des Films Stefanie" (1959) parodistisch aufwärmen will; die Ironie der Regie bleibt jedoch unscharf und versickert im Banalen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)