Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Leichendieb

Originaltitel: THE BODY SNATCHER

Horrorfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1945
Produktionsfirma: RKO
Länge: 75 Minuten
FSK: ab 12 (Video)
Erstauffuehrung: 29.10.1971 ZDF

Darsteller: Henry Daniell (Dr. MacFarlane), Boris Karloff (John Gray), Bela Lugosi (Joseph), Russell Wade (Donald Fettes), Edith Atwater (Meg Camden)

Produzent: Val Lewton

Regie: Robert Wise

Drehbuch: Philip MacDonald

Kamera: Robert de Grasse

Musik: Roy Webb

Schnitt: J.R. Whittredge

Vorlage: Robert Louis Stevenson

Inhalt

Die Bevölkerung der schottischen Stadt Edinburgh wird 1832 von makabren Ereignissen in Unruhe versetzt. Tote verschwinden aus ihren Gräbern. Ein Droschkenkutscher stiehlt die Leichen für seinen ehemaligen Studienfreund, einen Arzt, den er erpreßt. Atmosphärisch dichte Verfilmung einer Novelle von Robert Louis Stevenson; ein gut gespielter und auf grobe Schockeffekte verzichtender Klassiker des Horrorkinos.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)