Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Allein unter Frauen

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: KF-Kinofilm/SWF
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.11.1991/14.5.1992 Video/3.6.1993 premiere

Darsteller: Thomas Heinze (Tom), Jennifer Nitsch (Anette), Carin C. Tietze (Vio), Meret Becker (Leah), Michael Schreiner (Manfred)

Produzent: Dietrich Mack

Regie: Sönke Wortmann

Drehbuch: Philipp Weinges

Kamera: Hans-Jörg Allgeier

Musik: Torsten Breuer

Schnitt: Gudrun Böhl

Inhalt

Nach vielen privaten Rückschlägen zieht ein ausgesprochener Macho" in eine Frauenwohngemeinschaft ein, deren Bewohnerinnen ihn mit einem feministischen Experiment "zähmen" wollen. Am Ende nähern sich die unterschiedlichen Lebensauffassungen an, und die Liebe siegt. Leichthändig konstruierte Komödie, die eine mitunter sehr naive Geschichte mit viel Sympathie für die Personen erzählt, ohne sich mit tieferer Absicht oder "Ideologien" zu belasten; ein folgenloses Lustspiel, das bezeichenderweise in der traditionellen Zweierbeziehung endet."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)