Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kapitän Seekrank

Originaltitel: BARNACLE BILL

Komödie

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Ealing
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 28.11.1958

Darsteller: Alec Guinness (Captain Ambrose), Irene Browne (Mrs. Barrington), Victor Maddern (Figg), Maurice Denham (Crowley), Percy Herbert (Tommy)

Produzent: Michael Balcon

Regie: Charles Frend

Drehbuch: T.E.B. Clarke

Kamera: Douglas Slocombe

Musik: John Addison

Schnitt: Jack Harris

Inhalt

Der seekranke Nachkomme einer stolzen britischen Seefahrer-Familie spielt Kommandant auf einer Landungsbrücke. Komödie, die nur langsam in Fahrt kommt, in Ansätzen jedoch den Reiz britischer Selbstparodie spüren läßt. Alec Guinness brilliert einmal mehr in der Rolle eines kauzigen Typen mit schelmischer Hintergründigkeit.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)