Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Robin Hood, König der Vagabunden

Originaltitel: THE ADVENTURES OF ROBIN HOOD, Verweistitel: Die Abenteuer des Robin Hood

Abenteuerfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 1950 Kino/18.,19.11.1972 ZDF (2 Teile)/22.8.2002 Video

Darsteller: Errol Flynn (Robin Hood), Olivia de Havilland (Marian), Basil Rathbone (Sir Guy), Claude Rains (Prinz John), Patric Knowles (Will), Eugene Pallette (Bruder Tuck), Alan Hale (Little John), Melville Cooper (Sheriff von Nottingham)

Produzent: Hal B. Wallis, Henry Blanke

Regie: Michael Curtiz, William Keighley

Drehbuch: Norman Reilly Raine, Seton I. Miller

Kamera: Sol Polito

Musik: Erich Wolfgang Korngold

Schnitt: Ralph Dawson

Auszeichnungen

Oscar (1939, Bester Schnitt – Ralph Dawson), Oscar (1939, Beste Ausstattung), Oscar (1939, Beste Originalmusik – Erich Wolfgang Korngold)

Inhalt

Farbenprächtiger Abenteuerfilm, angesiedelt im mittelalterlichen England. Robin Hood, der vom unrechtmäßig herrschenden Bruder des Königs geächtete Adlige und sagenumwobene Held, kämpft gegen den Verräter John und seine Vasallen und verhilft dem rechtmäßigen König Richard Löwenherz auf den Thron. Unterhaltsam, weitgehend spannend und humorvoll. (Alternativtitel: Die Abenteuer des Robin Hood")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)