Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Geschichtenerzähler

Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Common Film/Ula Stöckl Filmprod./PDK Pictures/SFB
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: Oktober 1991/26.8.1992 ARD

Darsteller: Udo Schenk (Nico Thomkins), Anke Sevenich (Helen Thomkins), Christine Kaufmann (Clara Lilienthal), Peter Sattmann (Eduard Hanstock), Rüdiger Wandel (Alex Hanson)

Produzent: Helmut Wietz

Regie: Rainer Boldt

Drehbuch: Rainer Boldt, Dorothea Neukirchen, Wolf Christian Schröder

Kamera: Rolf Liccini

Musik: Serge Weber

Schnitt: Petra Heymann

Vorlage: Patricia Highsmith

Inhalt

Ein zynischer Kriminalschriftsteller, der sich in bedrohlicher Weise mit seinen Romanfiguren identifiziert, gerät unter Mordverdacht, als seine Frau verschwindet. Atmosphärisch dichte, gut gespielte, aber mit zu vielen inhaltlichen Unstimmigkeiten belastete Romanverfilmung.