Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Satansbraten kommt selten allein

Originaltitel: PROBLEM CHILD 2

Aus der Serie So ein Satansbraten: So ein Satansbraten (1989), Ein Satansbraten kommt selten allein (1991)

Jugendfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Universal
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 3.10.1991/17.6.1992 Video

Darsteller: John Ritter (Ben Healy), Michael Oliver (Junior Healy), Jack Warden (Big" Ben Healy"), Laraine Newman (LaWanda Dunmore), Amy Yasbeck (Annie Young)

Produzent: Robert Simonds

Regie: Brian Levant

Drehbuch: Scott Alexander, Larry Karaszewski

Kamera: Peter Smokler

Musik: David Kitay

Schnitt: Lois Freeman-Fox

Inhalt

Ein allein mit seinem Vater lebender ungebärdiger Junge hat alle Leute am Ort gegen sich aufgebracht, so daß sie umziehen müssen. Auch am neuen Wohnort beginnt er dasselbe Spiel. Fortsetzung der rabenschwarzen Komödie So ein Satansbraten" (1989), angelegt als grellbunter Comic Strip; die satirische Schärfe der Vorlage wird nicht erreicht, so daß sich der Film stattdessen in Geschmacklosigkeiten und Witzen auf Kosten von Minderheiten ergeht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)