Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Superman II - Allein gegen alle

Originaltitel: SUPERMAN II

Aus der Serie Superman: Superman (1978), Superman II - Allein gegen alle (1979), Superman III - Der stählerne Blitz (1983), Superman IV - Die Welt am Abgrund (1986)

Actionfilm, Fantasyfilm, Kriminalfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Dovermead
Länge: 127 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 2.4.1981

Darsteller: Gene Hackman (Lex Luthor), Christopher Reeve (Superman/Clark Kent), Margot Kidder (Lois Lane), Ned Beatty (Otis), Jackie Cooper (Perry White), Terence Stamp (Gen. Zod), Sarah Douglas (Ursa), Jack O'Halloran (Non), Valerie Perrine (Eve Teschmacher), Susannah York (Lara), Clifton James (Sheriff), Marc McClure (Jimmy Olsen), E.G. Marshall (Präsident)

Produzent: Alexander Salkind, Ilya Salkind

Regie: Richard Lester

Drehbuch: Mario Puzo, David Newman, Leslie Newman

Kamera: Robert Paynter

Musik: Ken Thorne

Schnitt: John Victor Smith, Peter Watson

Effekt: Colin Chilvers, Colin Chilvers, Zoran Perisic, Zoran Perisic, Derek Meddings, Derek Meddings, Bob Harman, Bob Harman

Inhalt

Ein weiteres Abenteuer des Comic-Strip-Helden, der diesmal gegen drei ihm ebenbürtige Schurken aus dem Weltall kämpft, die die Welt tyrannisieren. Aufwendiges Märchen, das unentschlossen zwischen Mystifizierung und naiver Demokratiepreisung schwankt, aber durch Übertreibung und Ironisierung streckenweise amüsant unterhält.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)