Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Buntkarierten

Arbeiterfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 8.7.1949/1.11.1975 ZDF/13.12.1976 DFF 1/31.1.2001 Video

Darsteller: Camilla Spira (Guste), Werner Hinz (Paul), Carsta Löck (Emma), Lotte Lieck (Großvater), Friedrich Gnaß (Großmutter), Ursula Diestel, Yvonne Merin

Produzent: Karl Schulz

Regie: Kurt Maetzig

Drehbuch: Berta Waterstradt

Kamera: Friedl Behn-Grund, Karl Plintzner

Musik: H.W. Wiemann

Schnitt: Ilse Voigt

Vorlage: Berta Waterstradt

Inhalt

Chronik einer deutschen Arbeiterfamilie durch drei Generationen: vom Ende des 19. Jahrhunderts bis nach dem Zusammenbruch des Dritten Reichs". Im Mittelpunkt die Frau und spätere Witwe eines sozialdemokratischen Gewerkschaftlers - eine Verkörperung aufrechter Gesinnung und politischen Muts durch alle Regime. Lebendig und gradlinig dargestellte Menschenschicksale in einer künstlerisch eindrucksvollen, der sozialistischen Weltanschauung verpflichteten DEFA-Produktion."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)