Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Bratpfanne Kaliber 38

Originaltitel: PADELLA CALIBRO 38, Verweistitel: Zum Nachtisch blaue Bohnen (1972)

Italowestern, Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Cinegai
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 8.2.1972/2.12.1995 Pro Sieben

Darsteller: Keenan Wynn (Billy), Scott Holden (Jessie), Delia Boccardo (Connie), Franco Fabrizi (General Briscott), Philippe Leroy (Fernand)

Regie: Toni Secchi

Drehbuch: Mario Amendola, Massimo Franciosa, Luisa Montagnana, Toni Secchi

Kamera: Giorgio Regis

Musik: Franco Micalizzi

Inhalt

Ein alter Haudegen und sein in der Klosterschule erzogener Sohn transportieren eine Ladung Gold" und müssen sich mit verschiedenen Konkurrenten herumschlagen. Italo-Serienwestern: die bekannte Ansammlung heiter gemeinter Prügeleien. (Weitere Titel: "Zum Nachtisch blaue Bohnen", "Blaue Bohnen zum Dessert", "Zwei Teufelskerle gegen alle")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)