Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Brandmal der Rache

Originaltitel: FORTUNE HUNTER

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Republic
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 10.6.1955

Darsteller: John Derek (Jet Cosgrave), Joan Evans (Judy Polsen), Jim Davis (Major Cosgrave), Catherine McLeod (Alice Austin), Ben Cooper (Kind), Taylor Holmes (Andrew Devlin), Nana Bryant (Mrs. Banner), Slim Pickens (Boone Polson), Frank Ferguson (Chad Polsen), James Millican (Cal Prince), Bob Steele (Duke Rankin), Nacho Galindo (Curly), Harry Carey jr. (Bert), Buzz Henry (Zeke Polsen), Nicolas Coster (Asa Polsen)

Produzent: William J. O'Sullivan

Regie: William Witney

Drehbuch: John K. Butler, Richard Wormser

Kamera: Reggie Lanning

Musik: R. Dale Butts

Schnitt: Tony Martinelli

Inhalt

Ein junger Mann kommt 1880 nach Colorado, um den Onkel zur Rechenschaft zu ziehen, der ihn um sein Erbe und um seine Liebe betrogen hat. Leider spannt er für seine Zwecke einige Banditen ein, deren er sich später erwehren muß. Spannender, aber schematischer Western.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)