Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Bonditis

Originaltitel: BONDITIS ODER: DIE GRAUSIGEN UND SCHRECKLICHEN ABENTEUER EINES BEINAHE NORMALEN MENSCHEN

Komödie, Spionagefilm

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Turnus
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 1.3.1968

Darsteller: Marion Jacob, Gerd Baltus, Christiane Rücker, Gert Westphal, Zarli Carigiet

Regie: Karl Suter

Drehbuch: Karl Suter

Kamera: Hans-Peter Roth

Musik: Werner Kruse

Inhalt

Ein kleiner Angestellter sucht in einem stillen Bergdorf Heilung von seinen Agenten-Zwangsvorstellungen, gerät aber ausgerechnet dort rivalisierenden Geheimdiensten in die Quere. Streckenweise witzige und einfallsreiche, im zweiten Teil wenig stilsichere und in Klamauk abgleitende Parodie auf Agentenfilme.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)