Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

BMX-Bandits

Originaltitel: BMX-BANDITS, Verweistitel: Die BMX-Bande

Kinderfilm

Produktionsland: Australien
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Nilsen Premiere
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 1984 Video/10.1.1987 SAT 1/6.1.1989 Kino DDR/4.2.1990 DFF 2

Darsteller: David Argue (Duane), John Ley (Povic), Nicole Kidman (Judy), Angelo d'Angelo (PJ), James Lugton (Goose)

Produzent: Tom Broadbridge, Paul F. Davies

Regie: Brian Trenchard-Smith

Drehbuch: Patrick Edgeworth, Russell Hagg

Kamera: John Seale

Musik: Colin Stead, Frank Strangio

Schnitt: Alan Lake

Inhalt

Ein jugendliches Fahrradtrio, das per Zufall eine Kiste gestohlener Walkie-Talkies entdeckt, gerät in eine wilde Verfolgungsjagd zwischen Gangstern und der Polizei. Professionell gemachter Kinderfilm, der in erster Linie den Verkauf von BMX-Rädern fördern soll. (Fernseh- und DDR-Titel: Die BMX-Bande")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)