Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Blutiger Strand

Originaltitel: BEACH RED

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Theodora
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.4.1968

Darsteller: Cornel Wilde (Capt. MacDonald), Rip Torn (Sergeant Honeywell), Jean Wallace (Julia MacDonald), Burr DeBenning (Egan), Patrick Wolfe (Cliff)

Produzent: Cornel Wilde

Regie: Cornel Wilde

Drehbuch: Clint Johnston, Donald A. Peters, Jefferson Pascal

Kamera: Cecil Cooney

Musik: Antonio Buenaventura

Schnitt: Frank P. Keller

Vorlage: Peter Bowman

Inhalt

Landungs- und Dschungelkämpfe amerikanischer Soldaten gegen japanische Stellungen auf den Philippinen. Ein konventioneller Film, der sein Thema, den Krieg als unmenschlich zu entlarven, nicht eindeutig vorträgt. Die allzu plakative Darstellung von Kriegsgräueln beeinträchtigt die beabsichtigte Wirkung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)