Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Blutige Verschwörung

Originaltitel: BLOOD LEGACY

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Bennett H. Rambouts Prod.
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: Video

Darsteller: Rodolfo Acosta (Sheriff Dan Garcia), Merry Anders (Laura Dean), John Carradine (Christopher Dean), Ivy Bethune (Elga), Richard Davalos (Johnny Dean)

Produzent: Carl Monson

Regie: Carl Monson

Drehbuch: Eric Norden

Kamera: Jack Beckett, Bennett H. Rombouts

Musik: Jaime Mendoza-Nava

Inhalt

Ein reicher Mann vermacht sein Vermögen seinen Verwandten und Dienstboten mit der Auflage, daß jeder eine Woche in seiner Villa verbringen muß. Dort stirbt, damit das Erbe für die Überlebenden umso größer werde, einer nach dem anderen. Drittklassiger Horrorfilm mit blutrünstigen Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)