Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Blumen für den Mann im Mond

Kinderfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Berlin""
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 6 (Video)
Erstauffuehrung: 10.10.1975 Kino DDR/9.4.1977 DFF 1/1979 Kino BRD/27.4.1999 Video

Darsteller: Jutta Wachowiak (Mutter Ledermann), Stefan Lisewski (Vater Ledermann), Annemone Haase (Professor Vitamin), Sven Grothe (Adam), Astrid Heinze (Evchen)

Regie: Rolf Losansky

Drehbuch: Irmgard Speitel, Ulrich Speitel, Rolf Losansky

Kamera: Helmut Grewald

Musik: Peter Gotthardt

Schnitt: Ursula Zweig

Inhalt

Modernes Märchen um einen kleinen Jungen, der unterstützt durch seine Freunde eine Blume für den Mond züchtet und damit den Erwachsenen eine Lektion in Sachen Fantasie erteilt. In der ersten Hälfte etwas langatmig, um den Höhepunkt herum jedoch spannend und spaßig. Einer der besseren Gegenwarts-Märchenfilme der DEFA-Produktion.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)