Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die blinde Spinne

Originaltitel: NO ROAD BACK

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Gibraltar
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 25.3.1960

Darsteller: Skip Homeier (John Railton), Paul Carpenter (Clem), Patricia Dainton (Beth), Norman Wooland (Inspektor Harris), Margaret Rawlings (Mrs. Railton), Sean Connery (Spike), Eleanor Summerfield (Marguerite), Alfie Bass (Rudge)

Produzent: Steven Pallos, Charles A. Leeds

Regie: Montgomery Tully

Drehbuch: Charles A. Leeds, Montgomery Tully

Kamera: Lionel Banes

Musik: John Veale

Schnitt: James Connock

Vorlage: Philip Weathers, Falkland L. Cary

Inhalt

Eine blinde und taube Dame stiehlt und mordet - aus Liebe zu ihrem Sohn - an der Spitze einer Diebesbande. Durchschnittskrimi ohne große Spannung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)