Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die blauen Schwerter

Biografie

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.12.1949 Kino DDR/25.8.1950 Kino BRD/19.2.1954 DFF 1

Darsteller: Hans Quest (Böttger), Ilse Steppat (Frau von Tschirnhausen), Alexander Engel (von Tschirnhausen), Herbert Hübner (Nehmitz), Willy A. Kleinau (August der Starke)

Produzent: Robert Leistenschneider

Regie: Wolfgang Schleif

Drehbuch: Alfred Böttcher

Kamera: E. Wilhelm Fiedler

Musik: Walter Sieber

Schnitt: Hermann Ludwig

Inhalt

Der Apotheker Johann Friedrich Böttger erfindet 1709 das erste weiße Porzellan in Europa. Trockene Filmbiografie, die den geschichtlichen Begebenheiten gezielt gesellschaftspolitische Argumente gegen den Absolutismus abgewinnen will. Erste eigene Regiearbeit des langjährigen Veit-Harlan-Assistenten Schleif.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)