Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Brandung der Leidenschaft

Originaltitel: LA RETE, Verweistitel: Begierde und Leidenschaft

Kriminalfilm, Liebesfilm

Produktionsland: Mexiko
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Reforma
Länge: 73 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1954 Kino/30.9.1958 DFF 1

Darsteller: Rossana Podestà, Guillermo Cramer, Carlos Riquelme, Crox Alvarado, Armando Silvestre

Produzent: Salvador Elizondo

Regie: Emilio Fernández

Drehbuch: Emilio Fernández, Neftali Beltran

Kamera: Alex Phillips

Musik: Antonio Diaz Conde

Inhalt

Eine junge Frau gewährt zwei flüchtigen Verbrechern Unterschlupf, verliebt sich nacheinander in beide und wird schließlich von dem Verlassenen getötet. Weitgehend ohne Dialoge inszenierte Dreiecksgeschichte aus Mexiko, deren ausgezeichnete Fotografie und ausdrucksstarke Filmmusik die zuweilen übertriebene Symbolik aufwiegen. (Titel der Fernseh-Erstaufführung: Das Netz"; alternativer Titel: "Begierde und Leidenschaft".)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)