Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Baum wächst in Brooklyn

Originaltitel: A TREE GROWS IN BROOKLYN

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 128 Minuten
Erstauffuehrung: 24.12.1974 ARD

Darsteller: Dorothy McGuire (Katie), James Dunn (Johnny Nolan), Peggy Ann Garner (Francie Nolan), Joan Blondell (Tante Sissy), Lloyd Nolan (McShane)

Produzent: Louis D. Lighton

Regie: Elia Kazan

Drehbuch: Tess Slesinger, Frank Davis

Kamera: Leon Shamroy

Musik: Alfred Newman

Schnitt: Dorothy Spencer

Vorlage: Betty Smith

Auszeichnungen

Oscar (1946, Bester Nebendarsteller – James Dunn)

Inhalt

Die Geschichte einer Familie in Brooklyn, geschildert aus der Sicht der 12jährigen Tochter, die ihren Vater liebt, obwohl er ein Träumer ist, beruflich versagt und seine Sorgen durch Trinken zu vergessen sucht. Von humanem Geist geprägter Erstlingsfilm von Elia Kazan, episch breit inszeniert, überzeugend in Milieu- und Charakterzeichnung und gut gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)