Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Bande des Captain Clegg

Originaltitel: NIGHT CREATURES

Abenteuerfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Hammer-Major
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1.1.1963

Darsteller: Peter Cushing (Dr. Arne Blyss), Patrick Allen (Captain Collier), Yvonne Romain (Imogene), Michael Ripper (Mipps), Oliver Reed (Harry)

Produzent: John Temple-Smith

Regie: Peter Graham Scott

Drehbuch: John Elder

Kamera: Arthur Grant

Musik: Don Banks

Schnitt: James Needs

Inhalt

Ein Marine-Hauptmann des 18. Jahrhunderts entlarvt in einem englischen Küstenort eine Bande von Alkoholschmugglern. Billig produzierter Abenteuerfilm aus dem Hause Hammer, mit romantischen Akzenten und Gruselelementen aufgelockert. Insgesamt äußerst schwach inszeniert und unzulänglich gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)