Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Ballade der Lucy Jordan

Originaltitel: MONTENEGRO OR PIGS AND PEARLS

Drama

Produktionsland: Schweden/Großbritannien
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Viking/Europa/Smart Egg Pictures
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 9.9.1983

Darsteller: Susan Anspach (Marilyn Jordan), Erland Josephson (Martin Jordan), Per Oscarsson (Dr. Pazardjian), Bora Todorovic (Alex Rossignol), Svetozar Cvetkovic (Montenegro)

Produzent: Bo Jonsson

Regie: Dusan Makavejev

Drehbuch: Dusan Makavejev, Branko Vucicevic

Kamera: Tomislav Pinter

Musik: Kornell Kovach

Schnitt: Sylvia Ingemarsson

Inhalt

Eine gebürtige Amerikanerin, die in Schweden mit einem häufig abwesenden Geschäftsmann verheiratet ist, bricht für zwei Tage aus ihrem goldenen Käfig aus, um im Milieu von Fremdarbeitern Erfüllung zu finden. Eine originelle, wenn auch psychologisch nicht immer glaubwürdige Variation des Themas Selbstverwirklichung". Unkonventionelle Unterhaltung, die allerdings hinter der Brisanz früherer Filme des Regisseurs zurückbleibt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)