Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

La Balance - Der Verrat

Originaltitel: LA BALANCE, Verweistitel: Der Verrat (1982)

Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Ariane/Antenne 2
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 3.2.1984

Darsteller: Richard Berry (Palouzi), Nathalie Baye (Nicole), Philippe Léotard (Dédé), Maurice Ronet (Massina), Claude Villers

Produzent: Georges Dancigers, Alexandre Mnouchkine

Regie: Bob Swaim

Drehbuch: Bob Swaim, Mathieu Fabiani

Kamera: Bernard Zitzermann

Musik: Roland Bocquet

Schnitt: Françoise Javet

Inhalt

Eine Pariser Polizeibrigade, die in ihrem Stadtviertel auch vor skrupelloser Gewaltanwendung nicht zurückschreckt, heuert unter brutalem Druck Spitzel an, um einen Verbrecher zu fangen. Temporeicher Polizeifilm, der sich weder formal noch inhaltlich um Distanz zum Dargestellten bemüht und damit den Eindruck erweckt, er akzeptiere Gewalt als legitime Form der Rechtsdurchsetzung. (TV-Titel: Der Verrat")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)