Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fünf vor 12 in Caracas

Originaltitel: INFERNO A CARACAS

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Rapid/Pea/Société Nouvelle de Cinématographie
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 9.9.1966

Darsteller: George Ardisson (Jeff Milton), Harald Leipnitz (Shepperton), Christa Linder (Ellen Remington), Horst Frank (Dr. Soarez), Pascale Audret (Florence)

Regie: Marcello Baldi

Drehbuch: Marcello Baldi, Lionello de Felice, Giovanni Simonelli, Karlheinz Vogelmann

Kamera: Rolf Kästel

Musik: Piero Umiliani

Schnitt: Herbert Taschner

Inhalt

Ein amerikanischer Privatdetektiv befreit die Tochter eines Millionärs aus den Händen einer Rauschgiftbande. Brutales, um Nervenkitzel bemühtes Kriminalabenteuer aus der Agentenfilm-Schwemme der 60er Jahre.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)