Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fuhrmann Henschel

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Sascha
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.10.1956/3.1.1966 ZDF

Darsteller: Walter Richter, Nadja Tiller, Camilla Spira, Wolfgang Lukschy, Richard Romanowsky

Regie: Josef von Baky

Drehbuch: Franz Spencer-Schulz

Kamera: Günther Anders

Musik: Alois Melichar

Schnitt: Rudolf Schaad

Vorlage: Gerhart Hauptmann

Inhalt

Die Tragödie eines gutmütigen, einfältigen Kutschers, der seine Leidenschaft zu einer habgierigen Magd, die ihn zu Eidbruch und unehrenhaftem Tun treibt, mit dem Leben bezahlt. Gerhart Hauptmanns 1899 entstandenes naturalistisches Charakterdrama verliert im Zeitkolorit der 50er Jahre seine innere Wahrhaftigkeit; auch der eindrucksvolle Walter Richter in der Titelrolle kann die Untiefen der Regie nicht überspielen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)