Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Fremde (1967)

Originaltitel: LO STRANIERO

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Dino de Laurentiis/Marianne
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1.3.1968

Darsteller: Marcello Mastroianni (Meursault), Anna Karina (Marie Cardona), Georges Wilson (Untersuchungsrichter), Bernard Blier (Anwalt), Bruno Cremer (Priester)

Regie: Luchino Visconti

Drehbuch: Suso Cecchi d'Amico, Georges Conchon, Emmanuel Robles

Kamera: Giuseppe Rotunno

Musik: Piero Piccioni

Schnitt: Ruggero Mastroianni

Vorlage: Albert Camus

Inhalt

Die Geschichte eines Mannes, der von der intoleranten Gesellschaft als Fremder" vernichtet wird, weil er sich nach seinem Gewissen richtet und nicht nach ihren Konventionen und Vorurteilen. Sorgfältige, in der Milieuzeichnung vorbildliche Übertragung des Romans von Albert Camus."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)