Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Freibeuterin

Originaltitel: THE SPOILERS, Verweistitel: Stahlharte Fäuste

Komödie, Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1942
Produktionsfirma: Charles K. Feldman Group
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 31.1.1950

Darsteller: Marlene Dietrich (Cherry Malotte), Randolph Scott (Alexander McNamara), John Wayne (Roy Glennister), Margaret Lindsay (Helen Chester), Samuel S. Hinds (Richter Stillman), Harry Carey (Al Dextry), Richard Barthelmess (Bronco Kid Farrell), George Cleveland (Banty), Russell Simpson (Flapjack Simms), William Farnum (Wheaton), Ray Bennett (Clark), Forrest Taylor (Bennett), William Haade (Deputy), Bud Osborne (Marshall), Irving Bacon (Hotelbesitzer)

Produzent: Frank Lloyd

Regie: Ray Enright

Drehbuch: Lawrence Hazard, Tom Reed

Kamera: Milton Krasner

Musik: Hans J. Salter

Schnitt: Clarence Kolster

Vorlage: Rex Beach

Inhalt

Rauhe Goldgräber, korrupte Beamte und allerlei Gesindel um 1900 in Kanada beim Kampf um eine Goldmine und eine schöne Frau. Die spannendste und unterhaltsamste Verfilmung des klassischen Western-Romans von Rex Beach, mit einer brillant gefilmten Prügelei als komödiantischem Action-Höhepunkt. (Alternativtitel: Stahlharte Fäuste")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)