Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Freibeuter von Louisiana

Originaltitel: THE BUCCANEER

Abenteuerfilm, Piratenfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 120 Minuten
Erstauffuehrung: 5.8.1984 ARD

Darsteller: Fredric March (Jean Lafitte), Franziska Gaál (Gretchen), Akim Tamiroff (Dominique You), Margot Grahame (Annette), Walter Brennan (Ezra Peavey), Ian Keith (Crawford), Spring Byington (Dolly Madison), Douglas Dumbrille (Gouverneur Claiborne), Anthony Quinn (Beluche)

Produzent: Cecil B. DeMille

Regie: Cecil B. DeMille

Drehbuch: Edwin Justus Mayer, Harold Lamb, C. Gardner Sullivan, Jeanie Macpherson

Kamera: Victor Milner

Musik: Boris Morros

Schnitt: Anne Bauchens

Inhalt

Während des britisch-amerikanischen Krieges 1812/14: Der Freibeuter Jean Lafitte, der mit einer Schar Gesetzloser in den Sümpfen Louisianas sein eigenes Reich errichtet hat, gerät zwischen die Fronten der kriegsführenden Länder und entscheidet sich für die Unterstützung der jungen Nation Amerika. Romantischer Abenteuerfilm um Seeräuber, Liebe und glühenden Patriotismus, gut gespielt und schwungvoll inszeniert. DeMilles Film ist weitaus unterhaltsamer, als das 20 Jahre später entstandene Remake mit König der Freibeuter"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)