Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Freddy unter fremden Sternen

Aus der Serie Freddy, die Gitarre und das Meer: Freddy, die Gitarre und das Meer (1959), Freddy unter fremden Sternen (1959)

Melodram, Musikfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Melodie
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 12.12.1959

Darsteller: Freddy Quinn (Freddy), Vera Tschechowa (Manuela), Gustav Knuth (Henry O'Brian), Christian Machalet (Stefan), Dieter Eppler (Ted O'Connor)

Regie: Wolfgang Schleif

Drehbuch: Gustav Kampendonk, Aldo von Pinelli

Kamera: Heinz Pehlke

Musik: Lotar Olias

Inhalt

Zusammen mit einem Waisenkind ist der Sänger Freddy in Kanada an Land gegangen, wo ihm ein Onkel ein Grundstück hinterlassen hat. Fortsetzung von Freddy, die Gitarre und das Meer", nicht minder seicht und kitschig."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)