Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Frauen des Herrn S.

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Pontus
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 10.8.1951

Darsteller: Sonja Ziemann, Paul Hörbiger, Loni Heuser, Oskar Sima, Fita Benkhoff

Regie: Paul Martin

Drehbuch: Gustav Kampendonk

Kamera: Fritz Arno Wagner

Musik: Lotar Olias

Schnitt: Rosemarie Weinert

Inhalt

Das politische Ränkespiel des Philosophen Sokrates als geheimer Ratgeber der Regierung im antiken Athen. Die Geschichte dient als Rückprojektion, um politische und weltanschauliche Probleme der Nachkriegszeit zu karikieren; ein geistig weitgehend niveauloses kabarettistisches Lustspiel.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)