Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Frau Luna

Komödie, Literaturverfilmung, Musikfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: Majestic
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 22.7.1941/März 1963 Kino DDR/26.1.1955 DFF 1

Darsteller: Lizzi Waldmüller, Fita Benkhoff, Irene von Meyendorff, Karl Schönböck, Theo Lingen

Regie: Theo Lingen

Drehbuch: Ernst Marischka

Kamera: Ekkehard Kyrath

Musik: Paul Lincke, Paul Hühn

Vorlage: Paul Lincke

Inhalt

Verfilmung einer Operette von Paul Lincke. Mit weiblicher List führt eine Berliner Operettendiva um 1900 die heuchlerische Moral der Zensurbeamten und Tugendbündler ad absurdum. Musikalischer Schwung und der Charme Lizzi Waldmüllers machen die schwankhafte Posse genießbar.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)