Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eine Frau kommt an Bord

Originaltitel: PASSAGE HOME

Abenteuerfilm, Liebesfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Group
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 28.10.1955/2.11.1985 DFF 2

Darsteller: Peter Finch (Ryland), Anthony Steel (Vosper), Diane Cilento (Ruth), Cyril Cusack (Bohannan), Geoffrey Keen (Ernie)

Produzent: Julian Wintle

Regie: Roy Ward Baker

Drehbuch: William Fairchild

Kamera: Geoffrey Unsworth

Musik: Clifton Parker

Inhalt

Auf einem Frachtdampfer, der in den 30er Jahren von Südamerika nach England unterwegs ist, konkurrieren zwei Schiffsoffiziere um eine attraktive Passagierin. Unkomplizierter Liebes- und Seemannsfilm, der durch einen Sturm zusätzliche Spannung erhält.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)