Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Frau Irene Besser

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Omega
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 16.2.1961/15.3.1969 ZDF

Darsteller: Luise Ullrich (Irene Besser), Rudolf Prack (Martin Besser), Ellen Schwiers (Franziska von Stein), Albert Lieven (Dr. Werther), Peer Schmidt

Produzent: J.A. Hübler-Kahla

Regie: John Olden

Drehbuch: Jochen Huth

Kamera: Erich Claunigk

Musik: Raimund Rosenberger

Vorlage: Hans Habe

Inhalt

Statt einer vaterbedürftigen Familie findet ein Spätheimkehrer nach 12jähriger sowjetischer Kriegsgefangenschaft seine Ehefrau im glücklichen Besitz von Warenhauskonzern, Villa und Hausfreund vor. Sentimentale, mit falschen Zeitbildern garnierte, routiniert inszenierte Illustriertendramatik.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)