Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eine Frau, die alles weiß

Originaltitel: THE DESK SET, Verweistitel: Eine Frau, die alles kennt

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 2.8.1957

Darsteller: Spencer Tracy (Richard Sumner), Katharine Hepburn (Bunny Watson), Joan Blondell (Peg Costello), Gig Young (Mike Cutler), Dina Merrill

Regie: Walter Lang

Drehbuch: Phoebe Ephron, Henry Ephron

Kamera: Leon Shamroy

Musik: Cyril J. Mockridge

Vorlage: William Marchant

Inhalt

Bei einer amerikanischen Radiostation macht ein Konstrukteur von Elektronengehirnen zu seinem eigenen Glück die Erfahrung, daß eine Maschine kaum ein Ersatz für eine gescheite und schöne Frau sein kann. Temperamentvolle Verfilmung einer Bühnenkomödie mit witzigen Dialogen, die über die geringe Substanz der Story hinwegtrösten. (TV-Titel auch: Eine Frau, die alles kennt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)