Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Franz stellt alles auf den Kopf

Originaltitel: ZAZRACNY HLAVOLAM

Märchenfilm

Produktionsland: CSSR
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Filmstudio Barrandov
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 21.2.1970

Darsteller: Antonín Vomácka (Franz), Zdenek Jánsky (Beda), Josef Novotny (Jindra), Martina Podéstová (Helena), Miroslava Untermüllerová (Mara), Jan Vostrcil (Vorsitzender)

Regie: Václav Táborsky

Drehbuch: Jirí Cirkl, Václav Táborsky

Kamera: Josef Strecha

Musik: Bohuslav Ondrácek

Schnitt: Antonín Zelenka

Inhalt

Mit gefundenen Zauberringen bringen ein paar Freunde das Leben in ihrer Kleinstadt durcheinander. Bemerkenswerter, ebenso fantasieanregender wie unterhaltsamer Märchenfilm vor realistischem Hintergrund.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)