Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Frankfurt "Kaiserstraße"

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: CTV 72/Lisa
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1.10.1981

Darsteller: Michaela Karger, Dave Balko, Kurt Raab, Gene Reed, Hanno Pöschl

Regie: Roger Fritz

Drehbuch: Georg Ensor

Kamera: Ernst W. Kalinke, Fritz Baader

Schnitt: Karl Aulitzky

Inhalt

Ein Mädchen läuft von zu Hause weg und reist seinem Freund hinterher, der zur Bundeswehr eingezogen wurde. In Frankfurt gerät die Ausreißerin ins Dirnen- und Zuhältermilieu, wird Zeugin eines Mordes und findet erst nach dramatischen Verwicklungen zu ihrem Freund zurück. Optisch wirkungsvolle, aber verlogene Kolportage, die das Frankfurter Bahnhofsviertel zum deutschen Chicago und sich selbst zum Problemfilm hochstilisieren möchte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)