Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht

Originaltitel: FURANKENSHUTAIN TAI BARAGON, Verweistitel: Frankenstein - Zweikampf der Giganten (DVD)

Aus der Serie Frankenstein: Frankenstein (1931) (1931), Frankensteins Braut (1935) (1935), Frankensteins Sohn (1939), Frankensteins Fluch (1957), Frankensteins Rache (1958), Frankensteins Tochter (1958), Frankensteins Ungeheuer (1963), Frankenstein schuf ein Weib (1966), Frankenstein 70 - Das Ungeheuer mit der Feuerklaue (1966), Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht (1966), Frankensteins Monster-Party (1966), Frankenstein: Zweikampf der Giganten (1966), Frankenstein muß sterben (1969), Frankensteins Schrecken (1970), Frankensteins Horror-Klinik (1973), Andy Warhols Frankenstein (1973), Frankenstein, wie er wirklich war (1973), Frankenstein '80 (1973), Frankenstein (1973) (1973), Frankenstein Junior (1974), Frankensteins Kung Fu Monster (1975), Frankensteins Spukschloß (1975), Casanova Frankenstein (1975), Seelenlos - Ein Mann spielt Gott (1984), Frankenstein 2000 (1984), Die Braut (1985) (1985), Monster Hospital (1988), Roger Cormans Frankenstein (1990), Frankenstein's Baby (1990), Party-Time mit Frankenstein (1991), Dr. Frankenstein (1992)

Fantasyfilm, Horrorfilm

Produktionsland: Japan/USA
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Toho/AIP
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 13.7.1967/2001 DVD
DVD-Anbieter: CinePlus (FF, DD5.1 dt.)

Darsteller: Nick Adams (Dr. James Bowen), Tadao Takashima (Wissenschaftler), Kumi Mizuno (Ärztin), Yoshio Tsuchiya, Takashi Shimura, Seuko Togami

Produzent: Tomoyuki Tanaka

Regie: Inoshirô Honda

Drehbuch: Kaoru Mabuchi

Kamera: Hajime Koizumi

Musik: Akira Ifukube

Schnitt: Ryohei Fuji

Inhalt

Ein Riesenjunge versetzt ganz Japan in Aufregung, wird jedoch später zum Retter der von einem Urweltmonster heimgesuchten Menschen. Abwandlung des Frankenstein-Themas mit Anhäufung von Grusel- und Katastrophen-Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)