Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Frank Patch - deine Stunden sind gezählt

Originaltitel: DEATH OF A GUNFIGHTER

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Universal
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 25.4.1969

Darsteller: Richard Widmark (Marshall Frank Patch), Lena Horne (Claire Quintana), John Saxon (Lou Trinidad), Michael McGravey (Dan Joslin), Darleen Carr (Hilda Jorgenson), Carroll O'Connor (Lester Locke), David Opatoshu (Edward Rosenbloom), Kent Smith (Andrew Oxley), Jacqueline Scott (Laurie Mills), Morgan Woodward (Ivan Stanek), Larry Gates (Mayor Chester Sayre), Dub Taylor (Doc Adams), Royal Dano (Arch Brandt), Harry Carey jr. (Rev. Rork), Walter Sande (Paul Hammond)

Produzent: Richard E. Lyons

Regie: Robert Totten, Don Siegel

Drehbuch: Joseph Calvelli

Kamera: Andrew Jackson

Musik: Oliver Nelson

Schnitt: Robert F. Shugrue

Vorlage: Lewis B. Patten

Inhalt

Ein Marshall wird um 1900 von den maßgeblichen Bürgern seines Provinzstädtchens zu Tode gejagt, weil er nach 20 Jahren seinen Dienst nicht quittieren will. Ein langatmiger, sonderbar rührseliger Western. Die Regie hatte in der Endphase Don Siegel übernommen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)