Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Försterliesel

Heimatfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Rex
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.10.1956

Darsteller: Anita Gutwell (Liesel, Försterstochter), Rudolf Lenz (Tony, der Jäger), Eva Maria Meineke (Carola), Rudolf Carl (Zwutschenthaler), Erik Frey (Robert Burgert, Jagdherr)

Produzent: Ernest Müller

Regie: Herbert B. Fredersdorf

Drehbuch: Theodor Ottawa

Kamera: Sepp Riff

Musik: Hans Hagen

Schnitt: Brigitte Fredersdorf

Inhalt

Drei Männer wetteifern um die Gunst der Försterliesel. Heimatfilm in direkter Nachfolge des Försters vom Silberwald": Ansprechende Landschafts- und Tieraufnahmen aus dem Großglockner-Gebiet bilden den Hintergrund für eine dürftige, nur streckenweise amüsante Handlung, die sich zwischen Liebelei und Wilderei im üblichen Handlungsrahmen des Genres abspielt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)