Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Försterbuben (1955)

Heimatfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Maxim
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 18.11.1955

Darsteller: Kurt Heintel (Friedolin), Erich Auer (Martin), Hermann Erhardt (Thomas Rufmann), Annie Rosar (Sali), Paul Hörbiger (Michel Schwarzaug)

Regie: Robert A. Stemmle

Drehbuch: Robert A. Stemmle

Kamera: Hans Schneeberger

Musik: Herbert Trantow

Schnitt: Ira Oberberg

Vorlage: Peter Rosegger

Inhalt

Ein Kärntner Dorfbursche mit zweifelhaftem Charakter steht im Verdacht, eine Gewalttat begangen zu haben. Die selbstlos aufopfernde Haltung seines Bruders, eines Priesterseminaristen, bewahrt ihn vor falscher Anklage und läutert ihn. Gängiger Heimatfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)