Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eine Flut von Dollars

Originaltitel: UN FIUME DI DOLLARI

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Dino de Laurentiis/Dear
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 18; nf (Video 16)
Erstauffuehrung: 10.2.1967

Darsteller: Thomas Hunter (Jerry Brewster), Henry Silva (Mendez), Dan Duryea (Getz), Nando Gazzolo (Ken Seagall), Nicoletta Rangoni (Mary Ann), Loris Loddi (Tim), Geoffrey Copleston (Horner), Gianna Serra (Hattie)

Produzent: Ermanno Donati, Luigi Carpentieri

Regie: Lee W. Beaver

Drehbuch: Dean Craig, Mario Pierotti

Kamera: Toni Secchi

Musik: Leo Nichols

Schnitt: Ornella Micheli

Inhalt

Ein Dieb, der mit einem Freund während des amerikanischen Bürgerkriegs die Staatskasse plünderte, sieht sich nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis um seinen Anteil betrogen. Er rächt sich bis aufs Blut. Brutaler Italowestern mit der üblichen Rachemoral"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)