Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Flucht von Alcatraz

Originaltitel: ESCAPE FROM ALCATRAZ

Gefängnisfilm, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Malpaso/Sol C. Siegel
Länge: 112 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 20.9.1979/8.8.1987 DFF 1/3.5.2001 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (1.78:1, Mono engl./dt.)

Darsteller: Clint Eastwood (Frank Morris), Patrick McGoohan (Gefängnisdirektor), Roberts Blossom (Doc), Jack Thibeau (Clarence Anglin), Fred Ward (John Anglin), Paul Benjamin (English), Larry Hankin (Charley Butts)

Produzent: Don Siegel

Regie: Don Siegel

Drehbuch: Richard Tuggle

Kamera: Bruce Surtees

Musik: Jerry Fielding

Schnitt: Ferris Webster

Vorlage: J. Campbell Bruce

Inhalt

Drei Häftlinge unternehmen eine abenteuerliche Flucht von der als ausbruchssicher geltenden Gefängnisinsel Alcatraz in der Bucht von San Francisco. Solide Spannung, stimmungskräftige Musik und ein Clint Eastwood, der ausgiebig Gelegenheit hat, sich als harter und intelligenter Bursche zu präsentieren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)