Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Flucht nach Mexiko (1957)

Originaltitel: THE RIVER'S EDGE

Abenteuerfilm, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 31.5.1957

Darsteller: Ray Milland (Nardo Denning), Debra Paget (Meg Cameron), Anthony Quinn (Ben Cameron), Harry Carey jr. (Chet), Chubby Johnson (Whiskers), Byron Foulger (Barry)

Produzent: Benedict Bogeaus

Regie: Allan Dwan

Drehbuch: Harold Jacob Smith, James Leicester

Kamera: Harold Lipstein

Musik: Louis Forbes

Schnitt: James Leicester

Vorlage: Harold Jacob Smith

Inhalt

Ein Raubmörder, seine frühere Komplizin und deren ehrenwerter Mann auf der Flucht im Grenzgebirge nach Mexiko. Betont reißerische Unterhaltung, die auffällige Zufälle zu Hilfe nimmt, damit der Bösewicht verunglückt, die Dollars davonflattern und das geläuterte Ehepaar auf unglaubhafte Weise wieder ins Leben zurückfindet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)