Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Fluch des schwarzen Rubin

Originaltitel: ESPIONNAGE A BANGKOK POUR U 92

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Rapid/Gala-International/Publitalia/C.L.C./Tai Tri Mitr
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 17.4.1965/13.7.1974 ARD

Darsteller: Thomas Alder (Torring), Peter Carsten (Warren), Serge Nubret (Pongo), Horst Frank (Frankie Perkins), Yu Sam (Prinz)

Regie: Manfred R. Köhler

Drehbuch: Manfred R. Köhler

Kamera: Klaus von Rautenfeld

Musik: Gert Wilden

Inhalt

Ein zu Hilfe gerufener europäischer Detektiv klärt einen Schmuckdiebstahl in Thailand. Nur leidlich spannender Krimi bei reichlichem Aufwand an Folklore und Ausstattung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)