Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Fluch der Tempelgötter

Originaltitel: WHITE SAVAGE

Abenteuerfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1943
Produktionsfirma: Universal
Länge: 76 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 31.8.1951

Darsteller: Maria Montez (Prinzessin Tahia), Jon Hall (Kaloe), Sabu (Orano), Turhan Bey (Tamara), Thomas Gomez (Sam Miller)

Produzent: George Waggner

Regie: Arthur Lubin

Drehbuch: Richard Brooks

Kamera: Lester White, William E. Snyder

Musik: Frank Skinner

Schnitt: Russell Schoengarth

Inhalt

Die schöne Prinzessin einer idyllischen Südseeinsel muß sich gegen rauhe Haifischjäger und gegen Banditen wehren, die hinter den Bodenschätzen ihres Hoheitsgebiets her sind. Naiv-romantischer Traumfabrik-Bilderbogen - ein Beispiel der Realitätsflucht im amerikanischen Film während des Zweiten Weltkriegs. Erstes Drehbuch des später renommierten Regisseurs Richard Brooks.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)