Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Fluch der schwarzen Schwestern

Originaltitel: DER FLUCH DER SCHWARZEN SCHWESTERN, Verweistitel: Black Night - Der Fluch der schwarzen Schwestern

Horrorfilm

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Monarex
Länge: 102 Minuten
FSK: SPIO: X
Erstauffuehrung: 16.10.1973/? DVD
DVD-Anbieter: Astro (?)

Darsteller: Nadja Henkova (Wanda), Maria Forssa (Helga), Anke Syring (Julia)

Regie: Joseph W. Sarno

Drehbuch: Steve Silverman, Joseph W. Sarno

Kamera: Steve Silverman

Musik: Rolf-Hans Müller

Inhalt

400 Jahre nach ihrer Verbrennung wird eine junge Baronesse zum Vampir wiedererweckt, um an Nachfolgern ihrer damaligen Richter Rache zu nehmen. Vorwiegend erotisch ausgerichteter, verworrener Horrorfilm mit Elementen von Satanismus, Okkultismus und diversen parapsychologischen Phänomenen. (Alternativtitel: Der Fluch der schwarzen Hexen"; Video: "Black Night - Der Fluch der schwarzen Schwestern")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)